4Vets Gastro Intestinal 400g

5,39 €*

Inhalt: 0.4 kg (13,48 €* / 1 kg)

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Anzahl
Produktnummer: SW10352.3
Gewicht: 0,4 kg
  • Produktvorteile
  • Getreidefrei
  • leicht Verdaulich
  • geringer Fettgehalt
  • erhöhte Menge an Elektrolyten
Pute

Pute

in Lebensmittelqualität bildet die Basis und liefert wertvolle Vitamine.

Lachs

Lachs

liefert Proteine und Omega-3/-6 Fettsäuren für gesunde Haut und ein glänzendes Fell.

Kartoffeln

Kartoffeln

enthalten viel Beta-Carotin, das in Vitamin A umgewandelt wird und besonders viel Vitamin E.

Wertvolle Öle

Wertvolle Öle

Leinsamen- und Lachsöl liefern Omega-3/-6-Fettsäuren. Sie sorgen für eine gute Verdauung, gesunde Haut und ein glänzendes Fell.

Erbsen

Erbsen

liefern hochwertiges Protein, viele Vitamine sowie Mineralstoffe.

Bierhefe

Bierhefe

bietet vor allem B-Vitamine und Spurenelemente und sorgt für ein glänzendes Fell.

Flohsamen

Flohsamen

enthalten viel Omega-3-Fettsäuren und sorgt für eine gute Verdauung und glänzendes Fell.

Yucca Mojave

Yucca Mojave

soll die Aufnahme von Nährstoffen im Darm unterstützen und Blähungen vorbeugen.

Heidelberren

Heidelberren

haben einen hohen Vitamin C und E Gehalt und enthalten eine große Menge Antioxidantien.

Apfel

Apfel

hat einen hohen Vitamin C Gehalt und enthalten eine große Menge Antioxidantien.

Produktinformationen "4Vets Gastro Intestinal 400g"

Die 4vets Gastro Intestinal ist ein vollwertiges, leicht verdauliches Futter für Hunde mit Symptomen einer Darmverdauung und Resorptionsstörungen, einschließlich Durchfall und Magenentzündungen. Es enthält leicht verdauliche Inhaltsstoffe, einen geringen Fettgehalt und eine erhöhte Menge an Elektrolyten, deren Aufgabe es ist, durch Verdauungsprobleme verlorene Stoffe wieder aufzufüllen. Auch während der Genesung nach einer Krankheit empfohlen. Nach Rücksprache mit einem Tierarzt kann es bei chronischer Pankreasinsuffizienz eingesetzt werden. Die Verwendung einer leicht verdaulichen Ernährung sorgt dank der veränderten Konsistenz und dem Gehalt an leicht verdaulichen Proteinen und Fetten mit hoher biologischer Wertigkeit für die Ernährung und Regeneration des Körpers und wirkt sich gleichzeitig schonend auf die Verdauungs- und Sekretionsfunktionen des Verdauungstrakts aus.

Empfehlungen:

Bevor Sie Ihrem Hund das Futter verabreichen, empfiehlt es sich, mit Ihrem Tierarzt Kontakt aufzunehmen, um die Dosierung festzulegen. Bei akutem Durchfall und während der Rekonvaleszenzzeit 1 bis 2 Wochen lang anwenden. Allerdings 3 bis 12 Wochen, um Verdauungsstörungen zu korrigieren. Bei chronischer Pankreasinsuffizienz während des gesamten Lebens des Hundes. Dem Hund muss ständig Zugang zu frischem Trinkwasser zur Verfügung gestellt werden.

Merkmale:

Getrocknete Bierhefe (Quelle für Präbiotika: Mannanoligosaccharide und β-Glucane) – wirkt sich positiv auf die Darmflora aus.
Hefe stimuliert die Reaktion von Immunzellen, die sich in den Lymphgewebeansammlungen der Wand des Verdauungstrakts befinden, und macht sie dadurch widerstandsfähiger gegen Umweltfaktoren.

Leinsamen – ist eine Energie- und Proteinquelle, enthält essentielle ungesättigte Fettsäuren, die für eine ordnungsgemäße Entwicklung notwendig sind. Diese Verbindungen werden im tierischen Körper nicht synthetisiert und müssen mit der Nahrung zugeführt werden.
Zusätzlich schützt es den Darm.

Getreidefrei – das Futter ist frei von schwer verdaulichen und oft allergenen Körnern, die Kohlenhydratquelle wurde durch ein besser verdauliches und gesünderes Kohlenhydrat aus Kartoffelstärke ersetzt.


Hochwertige Proteine ​​– Lebensmittel auf Basis von Rohstoffen tierischen Ursprungs (Truthahn und Lachs), die sich durch einen hohen Gehalt an vollständigem Protein mit einem hohen Grenzaminosäureverhältnis und einer sehr günstigen Zusammensetzung der Fettsäuren auszeichnen.


Leinöl und Lachsöl – der Zusatz dieser Öle erhöht den Vorrat an essentiellen ungesättigten Fettsäuren, an deren Verdauung in geringerem Maße Leber und Bauchspeicheldrüse beteiligt sind.


DL-Methionin – erhöht die Wettbewerbsfähigkeit der Absorption verzweigter Aminosäuren: Leucin, Isoleucin und Valin und erhöht so die Menge an Aminosäuren, die an der Regeneration von Körpergewebe beteiligt sind.


Zusammensetzung:

Pute 27 % (Fleisch 10 %, Leber, Mägen), Lachsfilet 20 %, Kartoffeln 6 %, Lachsöl 2 %, Karotte 1 %, Heidelbeeren 1 %, Apfel 1 %, Erbsen 1 %, Leinöl 1 %, Mineralstoffe , Leinsamen 0,4 %, getrocknete Bierhefe 0,4 % (enthält Präbiotika: Mannanoligosaccharide 0,05 % und Beta-Glucane 0,05 %), Flohsamen 0,35 %, Mojave-Yucca 0,05 %.
 

Ergänzende Vitamine und Mineralien pro kg:

Vitamin D3 – 450 IE, Vitamin C – 1000 mg, Niacin – 50 mg, Zink (Zinkoxid, hydratisierte Aminosäure Zinkchelat) – 49,5 mg, Vitamin E – 40 mg, Calcium-D-Pantothenat – 20 mg, Vitamin B1 (Thiamin). Mononitrat) – 12 mg, Vitamin B2 (Riboflavin) – 9 mg, Folsäure – 4 mg, Vitamin B6 – 2,5 mg, Mangan (Mangan(II)-oxid) – 2 mg, Kupfer (Kupfer(II)-sulfat-Pentahydrat) – 0,4 mg, Jod (umhülltes, granuliertes, wasserfreies Calciumjodat) – 0,3 mg, Biotin – 0,2 mg, Vitamin B12 – 0,04 mg, Selen (inaktivierte Hefe, angereichert mit Selen, Saccharomyces cerevisiae CNCM I-3060) – 0,01 mg, DL-Methionin – 1000 mg. Stoffwechselenergie in 100 g: 112 kcal.

Analytische Inhaltsstoffe:

Rohprotein
7,5 %
Rohfett 5,5 %
Rohasche 1,6 %
Rohfaser 1,4 %
Feuchtigkeit 73 %
Calzium 0,2 %
Phosphor 0,15 %


Fütterungsempfehlung:

Gewicht
Futtermenge
5 kg
400g
10 kg
650g
20 kg
920g
30 kg
1600g
40 kg
2000g


Die oben genannten Werte sind Richtwerte für die Futtermenge für normal aktive, nicht kastrierte gesunde Hunde. Der individuelle Bedarf kann jedoch durch Alter, Rasse oder Aktivität um bis zu 30% von den berechneten Werten abweichen. Dies sind nur Ansatzpunkte für die Schätzung der täglichen Futtermenge.

Futterumstellung

Wenn du deinem Hund eine gesunde und natürliche Ernährung bieten möchtest, empfiehlt WESTHO eine sofortige Umstellung auf unser Futter. Wir empfehlen, eine Mahlzeit auszulassen (am besten abends) und bei der nächsten Mahlzeit direkt mit dem Futter zu beginnen. Für die ersten 14 Tage sollte eine einzelne Sorte gefüttert werden, damit sich der Hundemagen an das neue Futter gewöhnen kann. Danach empfehlen wir, verschiedene Geschmacksrichtungen abwechselnd zu füttern.

Unser Futter enthält nur natürliche und hochwertige Zutaten, um deinen Hund bestmöglich zu ernähren. Im Gegensatz zu vielen anderen Futtersorten verzichten wir komplett auf Konservierungs- und Zusatzstoffe sowie chemische Rückstände, die deinem Hund schaden können. Viele andere Futtersorten setzen minderwertige Rohstoffe wie Getreide, Knochenmehl und Fette ein, während bei uns ausschließlich frisches Fleisch und Innereien, Gemüse, Obst und ausgesuchte Öle verwendet werden. Bei der Lagerung solltest du darauf achten, dass das Futter vor direkter Sonneneinstrahlung, Hitze und Feuchtigkeit geschützt wird. Geöffnete Dosen können im Kühlschrank rund 4 Tage aufbewahrt werden.


0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.